Medizinisch geprüft von

Dieser Text wurde nach den höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von medizinischen Experten überprüft. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätssicherung.

Mike Kaine, MD Geschrieben von Erin D. Aktualisiert am 14 Jun 2024
Inhaltsverzeichnis
EXPERTENLEITFADEN

Haar-Klonen (2024)


Mike Kaine, MD

Dieser Text wurde nach den höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von medizinischen Experten überprüft. Erfahren Sie mehr über unsere Qualitätssicherung.

Geschrieben von Erin D. Aktualisiert am 14 Jun 2024

Wissenschaftler haben noch kein „Heilmittel“ gegen Haarausfall gefunden. Einige experimentelle Studien haben jedoch das Klonen von Haaren – so unrealistisch es auch klingen mag – für möglich gehalten. Der folgende Leitfaden informiert über die neuesten Forschungsergebnisse zum Klonen von Haaren und erörtert, ob dies im Jahr 2024 eine realistische Behandlungsmöglichkeit für Patienten sein kann.

Wichtigste Ergebnissesvg

Wie funktioniert das? in vitro
Ist sie verfügbar? Nein
Alternativen Dutasterid, Finasterid...

Wie funktioniert das Klonen von Haaren?

Der Begriff „Klonen von Haaren“ mag bei Ihnen eine Art futuristische Vorstellung auslösen. Vielleicht an einen 3D-Drucker, der zusätzliche Haarfollikel ausdruckt, die dann in den kahlen Bereich Ihrer Kopfhaut verpflanzt werden können. Nun, legen Sie diese Gedanken erst einmal beiseite, denn das Klonen von Haaren, das heute praktiziert wird, ist keineswegs so fortschrittlich.

Etwa 80 % aller Männer werden bis zum Alter von 70 Jahren ihre Haare verlieren, weil sie an Kahlheit leiden. Um dem entgegenzuwirken, haben Forscher eine Methode entwickelt, um Haarfollikel aus Kulturen zu erzeugen, die dann in die kahlen Stellen der Kopfhaut verpflanzt werden können. Verschiedene Organisationen haben unterschiedliche Ansätze zur Herstellung dieser Haarfollikel verfolgt. 

Typical male pattern hair loss: The norwood scale.

HairClone zum Beispiel ist eine bekannte Organisation, die ihren Patienten die Möglichkeit bietet, etwa 100 jugendliche Follikel oder Follikel aus Bereichen des Kopfes, die noch Haare haben, zu speichern. Diese Follikel werden in Lagerräumen mit einer Temperatur von etwa -150 °C aufbewahrt. Wenn der Zeitpunkt der Entnahme gekommen ist, werden diese Haarfollikel aufgetaut und geklont, um Millionen identischer Haarfollikel zu erzeugen. 

Alternativ dazu haben wir auch eine Studie gefunden, in der es Forschern tatsächlich gelungen ist, Haarfollikel von Grund auf neu zu erzeugen, ohne irgendwelche Vervielfältigungsverfahren anzuwenden. Laut der Studienutzen die Wissenschaftler organoide Kulturen, um neue Haarfollikel durch einen Prozess namens Morphogenese zu erzeugen, bei dem die Zellen eines Organismus zusammenkommen, um die Organe und Gewebe eines Körpers zu bilden. 

Abgesehen von den Unterschieden machen all diese Studien und Organisationen eines deutlich: Die Züchtung von Haarfollikeln im Labor in vitro ist sehr wohl möglich.

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
4.62/5
Bekannt aus:

Ist das Klonen von Haaren bereits verfügbar?

Im Jahr 2024 gibt es noch keine etablierten Behandlungen zum Klonen von Haaren. Es gibt einige Organisationen, die Patienten die Möglichkeit bieten, sich für den Erhalt geklonter Haarfollikel in der Zukunft zu registrieren. HairClone ist ein gutes Beispiel dafür.

Allerdings wurde keine dieser Organisationen von der Mehrheit der wissenschaftlichen Gemeinschaft überprüft, noch wurden sie von einem der führenden Gesundheitsverbände der Welt anerkannt. In den letzten Jahren wurden zahlreiche Forschungsarbeiten zum Klonen von Haaren durchgeführt. Die potenzielle Behandlung von Haarausfall bedarf jedoch noch einiger schlüssiger und gut recherchierter Studien am Menschen, um ihre Glaubwürdigkeit zu untermauern. 

In letzter Zeit verwechseln einige Leute das Klonen von Haaren mit der chirurgischen Wiederherstellung von Haaren, auch bekannt als Haartransplantation.

Haartransplantationen sind eine Technik der Haarregeneration, bei der Follikel aus haarreichen Kopfhautbereichen in kahle Kopfhautbereiche verpflanzt werden. Beim Klonen hingegen werden Follikel entweder von Grund auf neu geschaffen oder bestehende Haarfollikel dupliziert.

Number of hair transplants worldwide

Auch beim Klonen von Haaren werden diese Follikel in vitro im Labor erzeugt. Alles in allem ist das Klonen von Haaren noch keine bewährte Behandlungsmöglichkeit. Aber es scheint auf dem Weg dorthin zu sein. 

Wann wird das Klonen von Haaren verfügbar sein?

Damit das Klonen von Haaren wirklich eine praktikable, von der FDA zugelassene Lösung für die Bekämpfung von Kahlheit bei Männern werden kann, muss die wissenschaftliche Gemeinschaft nachweisliche Ergebnisse beim Menschen sehen. Ergebnisse, die nicht nur beweisen, dass es funktionieren kann, sondern dass es jedes Mal funktioniert.

Das Problem ist nur, dass so etwas viele Versuche und viel Zeit erfordert. Schließlich beruht die wissenschaftliche Forschung auf dem Prinzip von Versuch und Irrtum. Trotzdem wird seit Jahrzehnten an dieser Behandlung geforscht.

Daher kann man wohl sagen, dass das Klonen von Haaren in den nächsten Jahren als zugelassene Behandlung für Haarausfall zur Verfügung stehen dürfte.

Medihair_Hair_Loss_Brochure
Kostenlose Haarausfall-Analyse

Welche Haarausfallbehandlung ist die beste und günstigste für Sie? Finden Sie es jetzt heraus - schnell, unverbindlich & kostenlos

Jetzt anfragen

Welche Alternativen gibt es zum Klonen von Haaren?

Solange das Klonen von Haaren keine anerkannte Behandlungsmethode gegen Haarausfall ist, müssen sich die Patienten an die bestehenden Behandlungen halten, die nachweislich wirksam sind. Patienten, die Medikamente bevorzugen, haben die Wahl zwischen Dutasterid, Finasterid und Minoxidil.

Alle drei Medikamente sind dafür bekannt, dass sie den Haarausfall bereits im Anfangsstadium stoppen und für eine vollere Haarpracht sorgen. Natürlich ist Dutasterid noch kein von der FDA zugelassenes Medikament speziell gegen Haarausfall, also nehmen Sie es auf eigene Gefahr ein. Und nur, wenn ein Arzt es empfiehlt.

Wenn Sie jedoch nach einer dauerhaften Lösung suchen, würden wir Ihnen eine Haartransplantation vorschlagen. Denn dies ist die einzige bewährte Methode, um das verlorene Haar wiederherzustellen und neues Haarwachstum zu fördern.

Most common prescribed hair loss treatments

Quellen

svg
  • Kostenlos
  • Unverbindlich
4.62/5
Bekannt aus: